Projekt Lernwege

Abschlussveranstaltung unseres Projektes “Lernwege-Individuelles Lernen in der Pflegeausbildung ermöglichen”

Wir laden herzlich zur Projektpräsentation ein. Die  Veranstaltung findet am 12.10.22 gemeinsam mit unserer Feier zum 40-jährigen Bestehen des PBZ statt. Die kostenfreie Teilnahme ist online oder in Präsenz  (hier begrenzte Teilnehmerzahl) möglich.

Unsere Einladung und das Programm finden sie hier:

EinladungLernwege_40JahrePBZ

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen!

Individuelles Lernen in der Pflegeausbildung ermöglichen

In unserem Projekt „Lernwege- Individuelles Lernen in der Pflegeausbildung ermöglichen“, haben wir in den vergangenen drei Jahren die Lernprozesse in der praktischen und theoretischen Ausbildung in den Blick genommen und neue, innovative Lernkonzepte erprobt.  Es soll dadurch gelingen, die Pflegenden in Ausbildung in ihren Lernprozessen noch zielgerichteter zu unterstützen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Verbindung des Lernens in Praxis und Theorie und auf der individuellen Lernberatung.

Ermöglicht wurde die Arbeit an neuen Lernmethoden in der Pflegeausbildung durch die großzügige Unterstützung der folgenden Stiftungen: Mahle-Stiftung GmbH, Software AG-Stiftung, GLS Treuhand e.V., Mathilde Völker Stiftung  

Die Ergebnisse des Projektes und der Projektbericht stehen hier zum Download bereit. Zur Präsentation nutzen wir die E-Portfolio Plattform Mahara des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Baden-Württemberg.

To Top