Bewerbungsunterlagen

Diese Unterlagen benötigen wir von Ihnen:

  • Bewerbungsschreiben, aus dem Ihre Motivation hervorgeht
  • Ausführlicher handgeschriebener Lebenslauf (2 bis maximal 5 Seiten)
  • Tabellarischer Lebenslauf
    Ausführlicher und Tabellarischer Lebenslauf: Was ist der Unterschied?

    Ein tabellarischer Lebenslauf sollte in einer strukturierten Auflistung neben den persönlichen Daten Angaben zu Ihrem persönlichen Werdegang beinhalten. Hierzu gehören vor allem Schulbildung und -abschluss, Praktikumserfahrungen, ggf. Ihre bisherige Berufstätigkeit sowie weitere wichtige Tätigkeiten und Lebensabschnitte.

    Der ausführliche handgeschriebene Lebenslauf soll uns ermöglichen, Sie als Menschen hinter den äußeren Daten kennenzulernen. Erzählen Sie uns Ihre Lebensgeschichte, schön ist es, wenn daran auch die Entwicklung hin zu Ihrem Berufswunsch „Pflege“ deutlich wird. Der ausführliche Lebenslauf sollte (je nach Lebensalter und entsprechenden Lebenserfahrungen) zwischen 2 und max. 5 Seiten umfassen.

  • Passbild
  • Beglaubigte Kopien des Schulabgangszeugnisses
  • Zeugniskopien über Praktika, Ausbildungen und Beschäftigungsverhältnisse

Wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen – wobei wir in Einzelfällen auch individuelle Regelungen anbieten – freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder online zu.

Ihren handgeschriebenen Lebenslauf und beglaubigte Kopien senden Sie uns bitte im Original auf dem Postweg zu.

Sie können uns Ihre Unterlagen ganzjährig zukommen lassen. Jedes Jahr zum 1. April werden bis zu 22 Ausbildungsplätze vergeben.

Sie haben Fragen zur Ausbildung? Dann nehmen Sie bitte telefonisch oder schriftlich Kontakt mit uns auf.

To Top